10 December 2018    
 
 
 
 
    Diverses
    Fälle BMEIA
    Fall BMF
    Fall BMI
    Fall BMJ
        Fall Föger
        Fall Fiss - Tirol
        Fall Juen
        Fall Kampusch
        Fall Rosenauer
            2014-05-03 an Pilnacek
            2014-05-11 an Pilnacek
            2014-05-13 an Pilnacek
            2014-05-14 an Pilnacek
            2014-05-14 an Pilnacek
            2014-05-01 an Pilnacek
            2014-06-02 an Pilnacek
            2014-06-09 an Pilnacek
            2014-06-26 an Pilnacek
            2ß14-07-11 an Fuchs
            2014-07-14 an Pilnacek
            2014-07-15 an Brandstetter
            2014-07-15 an Pilnacek
            2014-07-16 an Brandstetter
            2014-07-31 an Richtervereinigung
            2014-08-04 an StA Krems
            2014-09-03 an Mikl-Leitner
            2014-09-19 an Jennewein
            2014-11-18 an Hinger
            2014-12-13 an Loderbauer und weitere
        2016-01-28 ORF Freemen
    Fall BUWOG
    Fall Faymann
    Fall FMA
    Fall WU
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? AUA - Ausserparlamentarischer BürgeruntersuchungssausschussFall BMJPilnaceks Qualtätsjustiz2014-06-09 an Pilnacek
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Gesendet: Montag, 09. Juni 2014 um 02:40 Uhr
Von: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
An: "Mag.a Anna Wiesflecker - Richterin" <anna.wiesflecker@justiz.gv.at>, "Hofrat Dr. Wilhelm TSCHUGGUEL - LG-Präsident Korneuburg" <wilhelm.tschugguel@justiz.gv.at>
Cc: "Mag. Christian Pilnacek - Sektionschef Justizministerium" <christian.pilnacek@justiz.gv.at>, "Dr. Werner Pleischl - Oberstaatsanwalt" <werner.pleischl@justiz.gv.at>, "Mag. Viktor Eggert - Staatsanwalt" <viktor.eggert@justiz.gv.at>, franz-stieger@gmx.at, "Prof. Dr. Christian Reiter" <christian.reiter@gmsv.at>, "Dr. Eva Klaus - Abteilung Gewerberecht" <eva.klaus@noel.gv.at>, "Dr. Erwin Pröll - Landeshauptmann NÖ" <lh.proell@noel.gv.at>, "Univ.Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter - BM für Justiz" <post@bmj.gv.at>, "Dr. Anneliese Rohrer" <anneliese.rohrer@diepresse.com>
Betreff: Fw: Stalking-Prozess 119 505 Hv 128/13p-1

Werte Frau Mag. Wiesflecker, werter Herr Dr. Tschugguel,

über das meiner Meinung nach schäbige Verfahren wurde sogar im Ländle berichtet.

 

Ich bitte höflichst um die Nennung von drei möglichen Gesprächsterminen von denen ich dann einen wahrnehmen werde.

 

@Pilnacek und Pleisch:  Interessant ist der Artikel von Dr. Rohrer schon, oder was denken Sie?
diepresse.com/home/blogs/rohrer/3815881/Dramolette-in-der-Justiz_EMails-im-Leerlauf

 

Es kann wohl keine Rede von Qualitätsjustiz sein, wie Sie behaupten Pilnacek  -  wir sind meiner persönlichen Meinung nach bei einem von Ihnen und Pleischl mitverursachten Schlammloch aus Korruption und Überheblichkeit.

 

Beste Grüße
Bernhard Lassy
---------------------------------------------
Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)

Mitglied im Verband Deutscher Pressejournalisten

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>