26 May 2017    
 
 
 
 
    Diverses
        2011-01-28 Mail von PR
        2011-02-01 Mail an PR
    Fälle BMEIA
    Fall BMF
    Fall BMI
    Fall BMJ
    Fall BUWOG
    Fall Faymann
    Fall FMA
    Fall WU
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? AUA - Ausserparlamentarischer BürgeruntersuchungssausschussFall Berlakovich 2011-02-04 Antwort PR AMA
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Von: Hermine Hackl [mailto:Hermine.Hackl@ama.gv.at]
Gesendet: Freitag, 04. Februar 2011 17:22
An: bernhard.lascy@web.de
Cc: Doris.Ostermann@lebensministerium.at
Betreff: Wtrlt: WG: Profil Nr. 46 - 2010 / Seite 78-79 - Genussregion Österreich - AMA-Gütesiegel ein Etikettenschwindel?

Sehr geehrter Herr Ing. Lascy!

1.) Ja, wir geben auch weiterhin zu, dass wir Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung- und sicherung von heimischen Lebensmittel betreiben.

2.) Ja, wir geben auch weiterhin zu, dass wir an einem konstruktiven Miteinander zum Wohle ALLER interessiert sind.

3.) Ja, wir haben saubere Hände und kämpfen für alles, was Punkt 1 und/oder 2 forciert. 

LG Hermine Hackl

AMA Marketing

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>