Der Fall ist zwar noch nicht rechtskräftig abgeschlossen, aber eine wichtige Hürde ist genommen, es wurden alle freigesprochen.

Jetzt wird es natürlich interessant, wie die Angeklagten für den "Staatsterror" entschädigt werden, und vor allem wie mit den Verantwortlichen für dieses Verfahren umgegangen wird.


Ein Beitrag im ARD.