23 November 2017    
 
 
 
 
 
    Schweiz
    Täter ?
        Richterin Mag. Jeroscheg
        SV Dr. Herbert Kögler
        SV Dr. Lenzinger
        SV Dr. Meszaros
        SV Dr. Piatti
    Fall Bader
    Fall Frimmel
    Fall Hödl
    Fall Ö.
    Fall P.
    Fall Salcher
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Besachwalterung & PsychiatrierungTäter ?Richterin Dr. Kömürcü-Spielbüchler
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Quelle: Opens external link in new windowRIS

§ 230. (1) Nach der öffentlichen Verkündung dieses Beschlusses müssen sich alle Zuhörer entfernen.

(2) Richter und Staatsanwälte des Dienststandes, Richteramtsanwärter und Rechtspraktikanten sowie die in § 48 Abs. 1 Z 4 genannten Personen dürfen niemals ausgeschlossen werden. Angeklagte, Opfer, Privatbeteiligte oder Privatankläger können verlangen, dass drei Personen ihres Vertrauens der Zutritt gestattet werde. § 160 Abs. 2 und 3 ist sinngemäß anzuwenden.

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>