23 August 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall CyberportLösungssuche
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Auf Grund von Nachforschungen stellte sich raus, dass Angaben des Herrstellers ungeprüft übernommen wurden.

Es handelt sich dabei um Laborreferenzwerte die mit einem normalen Betrieb des Laptops nichts zu tun haben.

Opens external link in new windowhttp://www.notebookcheck.com/Test-Update-Fujitsu-LifeBook-E754-E7540MXP11DE-Notebook.118572.0.html

 

 

Seitens Cyberport sah man das Problem ein und hat eine ordentliche Lösung angeboten

Gesendet: Freitag, 26. September 2014 um 12:15 Uhr
Von: "Cyberport Kundenservice" <kundenservice@cyberport.at>
An: xxxxxxxxxxxxx
Betreff: Re: Aw: Re: Re: Re: Fwd: Akkuleistung Fujitsu-Siemens-Notebook

Sehr geehrter Herr  xxxxxxxxx,

 

vielen Dank für Ihre E-Mail.

 

Gern senden wir Ihnen wie gewünscht den Fujitsu LIFEBOOK S26391-F1314-L500 Akku kostenfrei an u.g. Adresse zu, sobald dieser lieferbar ist. Kostenfreie Lieferungen erfolgen systembedingt postalisch, wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

 

xxxxxxxxxxxxxxxx

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können, bitten wir Sie, diese immer an kundenservice@cyberport.at zu senden. Bei Antworten schließen Sie bitte die gesamte Korrespondenz mit ein, und geben bitte immer Ihre Kunden- oder Auftragsnummer an.

 

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxx

Kundenservice

------------------------

Cyberport GmbH
Europaplatz 3
1150 Wien

Telefon: +43 (0)1 9621 548
Telefax: +43 (0)1 928 0350

E-Mail: xxxxxxxx@cyberport.at

Internet: www.cyberport.at

 

Gesellschaftssitz ist Dresden (Deutschland)
Amtsgericht Dresden HRB 16246
Geschäftsführer: Dr. Rainer Kiefer, Danilo Frasiak, Jeremy Glück, Thomas Koelzer

--------------------------------------------------------------

Versandhaus und Stores für Technik, Medien & Lifestyle

 

 

 

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>