23 September 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall Szlezak2015-11-23 an Wiener Abgeordnete
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Muster der Mails an die Wiener Landesrätinen und Landesräte.

Gesendet: Montag, 23. November 2015 um 22:27 Uhr
Von: "generalsekretaer@saubere-haende.org" <generalsekretaer@saubere-haende.org>
An: xxxxxxx
Betreff: Landesräte 2015-20 Was ist mit Dr. Häupl und den Päderasten?

Initiates file downloadANHANG-1    Initiates file downloadANHANG-2

Sehr geehrtexxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx,
der Sprecher des befreundete Vereins Opferoffensive, Herbert Szlezak, hat uns gebeten Ihn bei der Aussendung zu unterstützen.

Anbei finden Sie zwei Anhänge die sich auf die Wahl des Dr. Häupl zum Bürgermeister beziehen und auf die Anzeigen wegen Deckung von pädophilen Umtrieben.

Ich bitte Sie, dass Sie sich mal unvoreingenommen ein Bild machen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Herbert Szlezak  -  Sprecher Opferoffensive  +43 664 8847 1767

Im Youtube-Channel des Vereins Opferoffensive befindet sich auch eine musikalische Umsetzung zum Thema.
https://www.youtube.com/watch?v=tJeILYwWlTI

Beste Grüße
Bernhard Lassy

Präsident - "Saubere Hände - Verein zur Unterstützung von schikanierten Personen durch Beante, Behörden, Gerichte,Organisationen & Personen"
@:  praesident@saubere-haende.org

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>