22 October 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall Lederbauer2010_08_05 Presse: Dr. Fiedler weist Vorwürfe zurück
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Dr. Lederbauer kann das Versagen des Rechnungshofes im Falle der BUWOG konkret belegen.

Dr. Fiederl wehrt sich naturgemäß, und Dr. Moser begeht sogar einen Gesetzesbruch zum Schaden von Dr. Lederbauer - diese Angelegenheit wird in kürze den Behörden angezeigt.

Opens external link in new windowhttp://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/585694/Fiedler_Rechnungshof-pruefte-BuwogVerkauf-korrekt

 

Anmerkung zum ersten Bereicht den Dr. Fiedler erstellen ließ. Der BUWOG-Verkauf wurde Initiates file downloadauf 4 Seiten abgehandelt, man kann sich natürlich gut vorstellen, dass bei einer ordentlichen Prüfung vielleicht doch die eine oder andere Seite mehr rausgekommen wäre   -  Anmerkung Präsident Bernhard Lassy.

 

 

 

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>