Dr. Lederbauer kann das Versagen des Rechnungshofes im Falle der BUWOG konkret belegen.

Dr. Fiederl wehrt sich naturgemäß, und Dr. Moser begeht sogar einen Gesetzesbruch zum Schaden von Dr. Lederbauer - diese Angelegenheit wird in kürze den Behörden angezeigt.

Opens external link in new windowhttp://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/585694/Fiedler_Rechnungshof-pruefte-BuwogVerkauf-korrekt

 

Anmerkung zum ersten Bereicht den Dr. Fiedler erstellen ließ. Der BUWOG-Verkauf wurde Initiates file downloadauf 4 Seiten abgehandelt, man kann sich natürlich gut vorstellen, dass bei einer ordentlichen Prüfung vielleicht doch die eine oder andere Seite mehr rausgekommen wäre   -  Anmerkung Präsident