19 October 2019    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeAktuellesArchiv
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung
20.03.2011

ehemaliger Innenminister Strasser muss zurück treten

Strasser wurde durch englische Medien (Sunday Times) aufgedeckt und muss zzrück treten. Ein Wahnsinn ist, dass dies mit österreichsichen Medien nicht mehr funtkioniert. Heute ist auch der "Internationale Tag der politischen...[mehr]


16.03.2011

Im Fall Hinterleitner gibt es eine sehr positive Entwicklung

Die Eingaben von Herrn Hinterleitner wurden angenommen und mit einer entsprechenden Reaktion versehen.[mehr]


13.03.2011

Die Staatsgeschädigten der Zwetschkenrepublik

Bei den Verurteilungen durch den Gerichtshof in Straßburg wegen der Verletzung von Meinungs- und Pressefreiheit nimmt Österreich die Spitzenposition vor allen Staaten der Union ein, ja es übertrumpft sogar Rußland.[mehr]


10.03.2011

Wer ist Dr. Lessiak?

Der Name von Dr. Lessiak taucht immer wieder im Umfeld von Mag. Grasser auf.[mehr]


10.03.2011

Grasser verursachte höchsten externen Beratungsaufwand seit 1945.

Eine dringliche Anfrage im Nationalrat aus dem Jahre 2006 dokumentiert, dass Mag. Grasser offenbar keine Ahnung von irgendetwas hatte, denn warum sollte sonst der immense Beratungsaufwand aufgelaufen sein.[mehr]


23.02.2011

Dr. Lederbauer - Gast beim Korruptions-Clubbing

Dr. Lederbauer, der gerade vom Interview "Die Staatsgeschädigten der Zwetschkenrepublik" aus der Schweiz zurück gekehrt ist, wird am Korruptions-Clubbing teilnehmen.[mehr]


22.02.2011

Korruptions-Clubbing im Volksgarten

Am 2.März.2011 veranstaltet Peter Pilz erstmalig das Korruptions-Clubbing im Volksgarte 1010 Wien.[mehr]


Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>