Von: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
Gesendet: 05-Jul-2011 02:18:51
An: "xxxxxx" <xxxxxxxx@bmeia.gv.at>
Betreff: Re: Dr. Kawadris Antwort!

Sehr geehrter Herr xxxxxxx,
es wäre recht interessant welche Dokumente Ihnen vorliegen, ich habe jedenfalls diese Antwort erhalten:
Opens internal link in current windowhttp://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=368

Antworten zum Doktorat der Universität Erlangen-Nürnberg (siehe Schreiben von Dr. Kawadri vom  15.10.2010) und der zum MSc der Initiates file downloadUniversity of Gainsville / Florida stehen noch aus.

Zum Initiates file downloadP.H.D. ( austrianembassy.ae ), was wohl Ph.D. bedeuten sollte, läßt sich gar nichts finden, diese Bezeichnung verwendet möglicherweise nicht einmal Dr. Kawadri selbst. Wer weiß denn wie dieser Eintrag auf der Homepage zustande gekommen ist und wer für den Inhalt der austrianembassy.ae verantwortlich war, die ja nun gelöscht wurde?

Ich denke es ist ernsthaft Zeit sich um die betroffenen Bürger mal schnellstens zu kümmern und zu helfen, Sie wissen sicherlich selbst um wem es geht, die Namen sind ja zum Teil im juristischen Bericht vom 13.3.2008 von Dr. Kawadri zu finden, das hat sicher Priorität 1 vor allem anderen.

xxxxxxx könnte heute auch Ihren Beistand brauchen, es wäre sehr gut wenn Sie sich noch heute in der Früh mit  xxxxxx in Verbindung setzen könnten und ich denke es ist durchaus nachvollziehbar, dass Herr xxxxx nicht der geeignete Beistand sein kann, bis die Angelegenheit rund um Dr. Kawadri restlos aufgeklärt. ist.

Beste Grüße
Bernhard Lassy
-----------------------------------
Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)

Präsident -- www.saubere-haende.org