24 September 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall Kessler2009-10-06 Mail an Dr. Kessler
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Bernhard Lassy
Gesendet: Dienstag, 06. Oktober 2009 08:41
An: MR Dr. Oswald Kessler - Bundesministerium für Inneres - Leitung Support Unit Zentrales Melderegister
Betreff: interessante Fragen aus vertraulich zugespielten Unterlagen

 

Sehr geehrter Herr Dr. Kessler,

ich wende mich an Sie mit der Bitte um Stellungnahme die Unterlagen betreffen die mir vor einigen Monaten zur Verfügung gestellt wurden.

 

Ich zitiere ein paar Sätze daraus, den Platzhalter xxxx können Sie selbst ersetzen, wenn die Unterlagen zutreffen sollten  :

 

**************************************************

"Ich weiß aus eigener Wahrnehmung, dass Kessler (zumindest bis 2000) mit dem Verkaufsleiter der xxxx regelmäßig gemeinsam geurlaubt hat. xxxx hatte damals ca. 100 externe Mitarbeiter in BMF und BMI, und einige weitere im BRZ."

 

"Kessler war ursprünglich Leiter der Staatspolizei, wurde wegen dubioser Vorgänge (hat u.a. Ermittlungen bei terroristischen Aktionen, wie Kurdenmorde, beeinflusst) abgesetzt."

 

"Und warum wohl ist der ehemalige Leiter der Abteilung IV/8 im BMI (Gruppe  EDV) jetzt nur mehr Leiter der Support-Unit ZMR?" zmr.bmi.gv.at/pages/files/broschueren/su.zmr%20-%2020081215%20-%20produktblatt_allgemein.pdf

 

"Der "schöne Ossi", wie er genannt wird, hat abgecasht, gepackelt, vertuscht  etc."

 

"....... Die Überprüfung der Ausschreibung durch die Bundesvergabekommision konnte aber niemand mehr stoppen und kurz darauf war Kessler seinen Job als Gruppenleiter los."

***************************************************

 

Können Sie mir etwas sagen zu den oben genannten Zitaten?  Wenn Sie es vorziehen, können wir uns auch gerne zu einem persönlichen Gespräch treffen.

 

Beste Grüße

Bernhard Lassy

--------------------------------------------------

Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)
Mitglied des "Verbandes Deutscher Pressejournalisten" 
Obman "Saubere Hände  -  Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch"  -  in Gründung

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>