20 November 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall 40100 TAXI2011-08-25 Antwort an 40100 Anwalt
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

on: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
Gesendet: 25-Aug-2011 20:34:31
An: "Heine Dieter" <heine@phh.at>
Betreff: Re: Berichterstattung über Taxi 40100 auf www.saubere-haende.org - ABMAHN- UND AUFFORDERUNGSSCHREIBEN

Sehr geehrter Herr Heine,
interessanterweise scheint es bei einigen Wiener Anwälten zum "guten Ton" zu gehören, andere als Lügner oder was auch immer zu bezeichnen. Ich kenne solche Versuche schon von Kollegen wie Dr. Fluck oder Dr. Lessiak. Beide male hatten Ihre Kollegen nichts in der Hand und griffen daher zu üblen Unterstellungen. Sie greifen auch ganz schön tief in die Wühlkiste mit Unterstellungen und Beleidigungen und werfen mit Dreck um sich. Ich verwehre mich sehr ernsthaft gegen Ihre Unterstellungen.

Sie können gar keinen Nachweis haben, dass ich irgendetwas seit 8.8 angeblich wissen soll. Das ist eine glatte Lüge, von wem auch immer. Was denken Sie denn warum ich am 20.5 nochmals um Stellungnahme gebeten habe.

Am Bericht ist nichts falsch zumindest nichts was mir bewusst wäre:

    Datum stimmt
    Zeitangabe stimmt
    Fahrzeugnummer stimmt
    Logo am Fahrzeug (40100) stimmt
    verprügelter Fahrgast stimmt
    Behandlung im Krankenhaus stimmt

Ein Screenshot mit Link zu 40100, eine anonymisierte Kopie des Krankenhauses

Mehr steht nicht da. Mehr wird nicht behauptet. Alle anderen Unterstellunge bitte ich höflichst zu unterlassen.

Ich bitte Sie daher nochmals zu konkretisieren was falsch ist damit ich Ihrer Aufforderung gegebenenfalls Folge leisten kann, falschen Inhalt zu entfernen.

Es geht um einen Fahrgast, der ins Krankenhaus musste und nicht um irgendwelche Befindlichkeiten. Niemand hat es bisher der Mühe wert gefunden zumindest eine Entschuldigung auszusprechen, statt dessen versucht man mir jetzt mit dreisten Lügen etwas zu unterstellen dass weder Hand noch Fuß hat.

--
Beste Grüße
Bernhard Lassy
-----------------------------------
Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>