24 September 2017    
 
 
 
 
 
    Schweiz
    Täter ?
    Fall Bader
    Fall Frimmel
    Fall Hödl
    Fall Ö.
    Fall P.
    Fall Salcher
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Besachwalterung & PsychiatrierungFall Salcher2011-08-27 Mail an Ministerin
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Von: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
Gesendet: 27-Aug-2011 03:18:49
An: "Bundesministerin Mag. Dr. Karl" <beatrix.karl@bmj.gv.at>
Betreff: Fehlende Antwort Ihrer Vorgängerin Mag. Badion-Ortner

Sehr geehrter Frau Bundesministerin Mag. Dr. Karl,
Ihre Vorgängerin Mag. Bandion-Ortner ist wohl nicht mehr zur Beantwortung dieses Schreibens gekommen.

Darf ich Sie daher an Ihrer Stelle bitten, zu diesen unglaublichen Fall Stellung zu beziehen. Offenbar wurde das Leben eines Menschen vorsätzlich zerstört, der nichts anderes gemacht hat als einen Mißstand aufzuzeigen.
www.saubere-haende.org/typo3/index.php


www.saubere-haende.org/typo3/index.php

--
Beste Grüße
Bernhard Lassy
-----------------------------------
Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)

Präsident -- www.saubere-haende.org

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>