22 October 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall 40100 TAXI2011-08-29 Antwort Anwalt
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Von: "Heine Dieter" <heine@phh.at>Gesendet: 29-Aug-2011 09:58:32An: "'\"Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident\"'" <praesident@saubere-haende.org>Betreff: AW: Berichterstattung über Taxi 40100 auf www.saubere-haende.org - ABMAHN- UND AUFFORDERUNGSSCHREIBEN

Sg Herr Lassy!

 

Ich habe meinen bisherigen Ausführungen nichts hinzuzufügen und ersuche nochmals um rechtskonformes Verhalten, ansonsten wir die Gerichte einschalten werden.

 

Mit besten Grüßen

Dieter Heine

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>