26 May 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall Kessler2009-10-06 Lesebestätigung
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

_____________________________________________
Von: Oswald.Kessler@bmi.gv.at [mailto:Oswald.Kessler@bmi.gv.at]
Gesendet: Dienstag, 06. Oktober 2009 14:05
An: bernhard.lascy@wa-mozart.eu
Betreff: Gelesen: Re: interessante Fragen aus vertraulich zugespielten Unterlagen

 

 

Your message

  To:      KESSLER Oswald (BMI-ZMR)
  Subject: Re: interessante Fragen aus vertraulich zugespielten Unterlagen
  Sent:    Tue, 6 Oct 2009 13:16:02 +0200

was read on Tue, 6 Oct 2009 14:04:50 +0200

 

*********************************************

 

Das war es dann mit der Gesprächigkeit von Dr. Kessler,  ---  Sendepause ---

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>