Gesendet: Donnerstag, 26. Juli 2012 um 11:30 Uhr
Von: "xxxxxxx" <xxxxxxx.Uni-Muenchen.DE>
An: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
Betreff: RE: Bitte um Auskunft

Sehr geehrter Herr Lassy,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte ich
Sie mitzuteilen, zu welchem Zweck Sie diese Auskunft benötigen. Gemäß Art. 19
Abs. 1 Nr. 2 BayDSG ist das berechtigte Interesse nachzuweisen. Unabhängig
hiervon teile ich mit, dass Angaben aus dem von Ihnen benannten Zeitraum
nicht elektronisch vorliegen, so dass eine zeitaufwendigere Recherche in
unseren Archiven notwendig würde.

Mit freundlichen Grüßen,
xxxxxxxxx  

xxxxxxx
--------------------------------------------------------

> -----Original Message-----
> From: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident"
> [mailto:praesident@saubere-haende.org]
> Sent: Sunday, July 22, 2012 10:11 AM
> To: xxxxxxxxx
> Subject: Bitte um Auskunft
>
>
> Sehr geerhter Herr xxxxxxx,
> ich habe nochmals eine Frage.
>
>
> Gab es an Ihrer Universität einen Prof. Ferdinand Ferid
> dessen wissenschaftliche Arbeiten sich um "vergleichende
> Rechtslehre" dreht? Ich habe in einem Lebenslauf eines
> Studenten darüber gelesen, kann aber interessanterweise
> keinerlei Publikationen finden.
>
> Ich habe lediglich einen Prof. Dr. Murad Ferid gefunden, der
> sich interessanterweise mit diesem Thema beschäftigt, aber
> eben keinen Prof. Ferdinand Ferid.
>
> Angeblich soll dieser Prof. Ferdinand Ferid bis etwa 1980 an
> der Ludwig-Maximilians-Universität tätig gewesen sein. 1980
> soll er eine Gastprofessur an der University of Michigan -
> Ann Arbor erhalten haben.
>
>
> Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Hilfe.
>
>
> --
> Beste Grüße
> Bernhard Lassy