28 June 2017    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   AUA - Ausserparlamentarischer BürgeruntersuchungssausschussFälle BMEIAFall Außenministerium - Dr. Kawadri20122012-08-01 an Aussenminister
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Gesendet: Mittwoch, 01. August 2012 um 18:36 Uhr
Von: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
An: "Aussenminister Dr. Michael Spindelegger" <michael.spindelegger@bmeia.gv.at>
Betreff: Anfragebantwortung 10821/AB XXIV. GP vom 8.Mai.2012 - zur Frage 17

Werter Herr Aussenminister Dr. Spindelegger,

zur Anfragebeantwortung vom 8.5.2012 fehlen leider zwei Dokumente die wir uns gerne ansehen würden.


"Eine der renommiertesten Rechtsanwaltskanzleien in den VAE hat in einem an die Botschaft gerichteten Schreiben bestätigt, dass Herr Kawadri mit einer Vollmacht der Kanzlei auch vor Gericht als Rechtsvertreter auftreten kann. Die Richtigkeit dieser Bestätigung wurde vom Vertrauensanwalt der Botschaft überprüft."

  • um wen handelt es sich bei dieser renommierten Rechtsanwaltskanzlei und was haben die im Original geschrieben

  • Was hat der Vertrauensanwalt überprüft und vor allem was ist seine Meinung?

--
mit freundlichen Grüßen
Bernhard Lassy

Dokumentation: http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=532

 

Gesendet: Mittwoch, 01. August 2012 um 18:49 Uhr
Von: Michael.SPINDELEGGER@bmeia.gv.at
An: praesident@saubere-haende.org
Betreff: Gelesen: Anfragebantwortung 10821/AB XXIV. GP vom 8.Mai.2012 - zur Frage 17

Ihre Nachricht

   An: SPINDELEGGER Michael <BMeiA/HBM>
   Betreff: Anfragebantwortung 10821/AB XXIV. GP vom 8.Mai.2012  - zur Frage 17
   Gesendet: Mittwoch, 01. August 2012 18:36:41 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

 wurde am Mittwoch, 01. August 2012 18:49:32 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien gelesen.



Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>