Gesendet: Montag, 13. August 2012 um 17:34 Uhr
Von: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
An: stefan.berger@justiz.gv.at
Cc: stawien.leitung@justiz.gv.at
Betreff: Fw: 037 17 St244/11i-1 Dokumente bezüglich Kawadri

Sehr geehrter Herr Mag. Berger,
wir haben soeben beglaubigt übersetzte Dokumente aus den VAE online gestellt. Die Dokumente belegen eindeutig, dass Kawadri keinerlei Zulassungen als Anwalt oder Übersetzer hat.
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=545

 

Daraus leitet sich direkt ab, dass Konsul Dedic und Botschafter Dr. Kriechbaum tatsächlich einen Sanitärhändler als Anwalt empfohlen und vermittelt haben. Auf Grund von Aussagen mehrerer Betroffener war das kein einmaliger Vorgang.
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=500

--
Beste Grüße
Bernhard Lassy
Dokumentation: http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=546