Gesendet: Donnerstag, 16. August 2012 um 15:40 Uhr
Von: "Clemens Daburon" <clemens.daburon@meyer-reumann.com>
An: "Bernhard Lassy - Saubere Hände - Präsident" <praesident@saubere-haende.org>
Cc: "Meyer-Reumann Legal Consultancy - AbuDhabi" <AbuDhabi@meyer-reumann.com>
Betreff: RE: Bestätigung des Vertrauensanwaltes der österreichischen Botschaft

Sehr geehrter Herr Lassy,

besten Dank für Ihre Emails.

Den öffentlich zugänglichen Informationen des Parlaments nach ist die von Ihnen gewünschte Auskunft Teil einer weiteren parlamentarischen Anfrage (Nr. 3 zum Fall Kawadri; Opens external link in new windowhttp://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/J/J_12457/index.shtml; 6.7.2012; insbesondere Zusatzfragen 27 bis 32). Diese Fragen, die auch unsere Prüfung betreffen, werden im Zuge der Beantwortung durch den Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten demnächst behandelt werden. Bitte verstehen Sie, dass wir der Beantwortung nicht vorgreifen möchten bzw. können. Sollten Sie danach Rückfragen an uns haben, stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, 

Dr. Clemens Daburon
- Senior Lawyer / Head of Abu Dhabi Office -
                                                                    

Meyer-Reumann Legal Consultancy, a member of

Meyer-Reumann & PartnersKhalifa Street, 4th StreetAl Daheri Tower, Office No. 2B & 2CP.O.Box 45360Abu Dhabi, United Arab EmiratesTel.: +971(0)2 – 62 77 005Fax: +971(0)2 – 62 77 003E-Mail: clemens.daburon@meyer-reumann.com  Homepage: www.meyer-reumann.com