28 March 2017    
 
 
 
 
    Schulbrüder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? Fall Schönborn - Groër2012-12 Mails an Kardinal Schönborn
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung

Gesendet: Sonntag, 02. Dezember 2012 um 16:26 Uhr
Von: zope@erzdioezese-wien.at
An: praesident@saubere-haende.org
Betreff: E-Mail an Kardinal Christoph Schönborn - Das ist eine Kopie Ihres Mails!

Url: http://www.erzdioezese-wien.at/edw
anrede: Herr
name: Bernhard Lassy
e-mail: praesident@saubere-haende.org
adresse: Stock im Eisenplatz 2/1
plz: 1010
ort: Wien
text: Werter Kardinal Schönborn,
die Messe gestern im Stephansdom schlug dem Fass den Boden aus. Der Schlag in das Gesicht der Mißbrauchsopfer war unüberhörbar und zeigt offenbar wie Sie persönlich zu der Thematik eingestellt sind. Den Kardinal Groër vor der Gläubigengemeinde zu ehren ist ja wohl das Letzte.

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=9&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=121

mit höflichem Gruß
Bernhard Lassy

***************************************************************

Gesendet: Mittwoch, 05. Dezember 2012 um 20:44 Uhr
Von: zope@erzdioezese-wien.at
An: praesident@saubere-haende.org
Betreff: E-Mail an Kardinal Christoph Schönborn - Das ist eine Kopie Ihres Mails!

Url: http://www.erzdioezese-wien.at/edw
anrede: Herr
name: Bernhard Lassy
e-mail: praesident@saubere-haende.org
adresse: Stock im Eisenplatz 2/1
plz: 1010
ort: Wien
text: Werter Kardinal Schönborn,
haben Sie eine plausible Erklärung warum Sie im Stephansdom während einer Messe den Kinderschänder Kardinal Schönborn ehren?

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=708

mit höflichen Grüßen
Bernhard Lassy - Präsident "Saubere Hände"

***************************************************************

Gesendet: Donnerstag, 06. Dezember 2012 um 10:24 Uhr
Von: zope@erzdioezese-wien.at
An: praesident@saubere-haende.org
Betreff: E-Mail an Kardinal Christoph Schönborn - Das ist eine Kopie Ihres Mails!

Url: http://www.erzdioezese-wien.at/edw
anrede: Herr
name: Bernhard Lassy
e-mail: praesident@saubere-haende.org
adresse: Stock im Eisenplatz 2/1
plz: 1010
ort: Wien
text: Werter Herr Kardinal Schönborn,
ich würde gerne wissen, wie es kommt, dass Sie den Kinderschänder Kardinal Groer am 1.12.2012 im Stephansdom geehrt haben, aber über die weltweit durch Priester leidtragenden geschändeten Kinder (heute Erwachsene) kein einziges Wort verlieren.

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=708

mit höflichem Gruß
Bernhard Lassy - Präsident "Saubere Hände"

Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>