24 July 2017    
 
 
 
 
 
    Diverses
    Fälle BMEIA
            Login/logout
            Dr. Kawadri, PhD
            Opfer 1
            Opfer 2
            Opfer 3
            2008
            2009
            2010
            2011
            2012
            2013
                2013-01-13 Mail an Staatsanwalt
                2013-01-14 Mail an BMEIA
                2013-01-15 Mail an Staatsanwalt
                2013-01-15 Mail an Dr. Schietz
                2013-01-17 Mail an Dr. Schietz
                2013-01-17 an Dr. Spindelegger
                2013-01-18 Mail an Staatsanwalt
                2013-01-21 Mail an Botschafter
                2013-01-22 Mail an Abgeordnete
                2013-01-24 Mail an Dr. Lassmann
                2013-01-25 Schriftverkehr Botschafter
                2013-02-03 an BM Spindelegger
                2013-02-09 an Lopatka & Waldner
                2013-02-09 Mail an Moritsch
                2013-02-12 Mail an Mackay
                2013-02-14 an BM Spindelegger
                2013-02-14 an BM Spindelegger
                2013-02-14 an Pressesprecher BMEIA
                2013-03-15 an Dr. Schietz
                2013-03-16 an Dr. Strasser
                2013-06-22 an Dr. Strasser
                2013-03-24 an Dr. Pilnacek
                2013-03-28 an Dr. Pilnacek
                2013-04-03 an Mag. Vrabl-Sanda
                2013-04-04 an WKStA Wien
                2013-04-22 an Ellison-Kramer
                2013-05-22 an Spindelegger
            2014
            2015
            2017
        Marokko
        Fall MK
        ICCPR
    Fall BMF
    Fall BMI
    Fall BMJ
    Fall BUWOG
    Fall Faymann
    Fall FMA
    Fall WU
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeWo passiert was? AUA - Ausserparlamentarischer BürgeruntersuchungssausschussFälle BMEIAFall Außenministerium - Dr. Kawadri20132013-01-21 Mail an Botschafter
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung


From: <Peter.ELSNER-MACKAY@bmeia.gv.at>
Date: 2013/1/20
Subject: Ms. Moritsch, response to query by Austrian Embassy (GZ=Abu-Dhabi-ÖB/KONS/0042/2013)
To: mr.galadari@hotmail.com
Cc: ingvild.moritsch@gmail.com

Sincerely

Peter ELSNER-MACKAY

Austrian Ambassador to the United Arab Emirates

Sky Tower, Office Nr. 504, Reem Island
PO Box 35539, Abu Dhabi, UAE

Tel.: +971 2 6944999

e-mail: peter.elsner-mackay@bmeia.gv.at

Website: www.bmeia.gv.at/abudhabi

Initiates file download



Gesendet:
 Montag, 21. Januar 2013 um 15:19 Uhr
Von: "Bernhard Lassy"
An: Peter.ELSNER-MACKAY@bmeia.gv.at
Cc: "Ingvild Moritsch" <ingvild.moritsch@gmail.com>
Betreff: Fw: Fwd: Ms. Moritsch, response to query by Austrian Embassy (GZ=Abu-Dhabi-ÖB/KONS/0042/2013)

Sehr geehrter Herr Botschafter Mag. Elsner-Mackay,
Frau Mag.a Moritsch hat mich über Ihr Schreiben informiert. Wir haben darüber diskutiert und sind zum Schluß gekommen, dass das irgendwie nach Verzögerungstaktik aussieht. Frau Mag.a Moritsch ist seit 2010 intensiv mit dem BMEIA in Kontakt. Es liegen eine vielzahl von Dokumente vor zu denen es Fragen gibt.
z.B. dieses hier.
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=298

Es gab 3 parlamentarische Anfragen. Die Antworten darauf sind aus meiner Sicht als dreiste Lügen, vorgetragen von Dr. Spindelgger und  Dr. Karl, zu bewerten.
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=619

Selbst der Leiter der Innenrevision Dr. Lassmann hat gegenüber der Staatsanwaltschaft falsche Informationen weiter gegeben. Der Staatsanwalt Mag. Berger hat bei dem üblen Spiel sogar mit gespielt und ist Thema einer Untersuchung.
http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=606


Können Sie nachvollziehen, dass Ihr Schreiben größtes Befremden auslöst und wie Hinhaltetaktik aussieht. Ich hoffe dass das nicht der Fall ist, und Sie als erster nun endlich rasch richtige Entscheidungen treffen. Sie sind nicht auf die angeforderten Unterlagen angewiesen, in Ihrem Haus liegen bereits genügend Dokumente auf die Sie längst zum handeln hätte bringen müssen. Hat es bei Ihnen keine Fragezeichen gegeben, nach dem Konsul Dedic und Botschafter Dr. Lauritsch abgezogen wurden?

Beste Grüße
Bernhard Lassy
---------------------------------------------
Ing. Bernhard Lassy, MSc.(OU)

freier Journalist - Mitglied im Verband deutscher Pressejournalisten

Präsident ---- Saubere Hände http://www.saubere-haende.org


Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>