22 September 2019    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Saubere HändeAktuelles
Druckansicht generelle Unschuldsvermutung
< Recht kostet zu aller erst mal ordentlich Geld - was man bekommt ist unsicher!
13.09.2014 10:40 Alter: 5 yrs

Betrügt Schwiegersohn von LH Dr. Pröll mit dem Fahrtenbuch?


Franz Stieger hatte am 10.09.2014 zu einer Pressekonferenz im Kremser Magistrat eingeladen. Der Kremser Magistratsleiter Mag. Karl Hallbauer ( Ex? Schwiegersohn von LH Dr. Pröll), fuhr mit seinem Dienstfahrzeug am 10.Sept.2014 um 20.06 mit seinem Dienstfahrzeug vor, wie eine Aufnahme belegt.

Am 12.09.2014 hatte Mag. Hallbauer sein Fahrtenbuch offen am Beifahrersitz liegen  -  es gibt allerdings nur einen Eintrag vom 9.09.2014 und vom 11.09.2014, die vermutlich private Fahrt vom 10.09.2014 ist irgendwie unter den Tisch gefallen.


Sie sind nicht allein - Profis helfen! Copyright © 2009
>